Fachgruppe "Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung"

Ansprechperson: Daniela Reich

Mail: fg.sucht@psagberlinmitte.de

Themeneinblicke 2024

Fachgruppe "Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung"

Die Fachgruppe Sucht hatte am 12.01.24 ihr erstes Treffen in diesem Jahr. Wir haben unsere Sprecher*innen gewählt und uns über den Stand der Umsetzung des BTHG ausgetauscht. Die verschiedenen Träger haben alle Neuanträge und Verlängerungen aus 2023 dahingehend geprüft, ob der TIB zum Einsatz kam oder das Beantragungsprocedere unverändert vom Teilhabefachdienst eingefordert wurde. Die Ergebnisse werden wir im Bezirksteilhabebeirat einbringen. Zudem haben wir uns über das Thema Zugangsbarrieren zu Behörden ausgetauscht. Die Situation in der sozialen Wohnhilfe und dem Sozialamt Mitte ist besonders kritisch anzumerken. Auch diese Situation werden wir im Bezirksteilhabebeirat rückmelden, um Veränderungen anzuregen.

 

Save the date: nächste Suchthilfetour mit dem Fahrrad findet am 26.04.2024 statt, wir freuen uns über das rege Interesse!!!

Themeneinblicke 2023

Fachgruppe "Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung"

Das waren die aktuellen Themen des Treffens der FG am 17.04.: letzte Absprachen zur Suchthilfetour am 21.06. und zur Vorbereitung für den Austausch mit Vertreter*innen der im Bezirk zuständigen Kliniken mit Entgiftungsstationen am 12.06., Vorstellung des Bezirksteilhabebeirates und Daniela Reich als Vertreterin für die Suchthilfe sowie ein intensiver Austausch über die aktuelle Situation der Sozialberatung von Nutzer*innen im Bezirk und Unterstützungsmöglichkeiten.

 

Am 12.06.23 traf sich die Fachgruppe „Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung“ bei der Caritas, in der Suchtberatungsstelle in Mitte. Hier wurde sich mit den regional zuständigen Krankenhäusern, die Entzugsbehandlungen anbieten, über die Zusammenarbeit und die jeweiligen Charakteristika der Behandlungsangebote ausgetauscht. Es waren Vertreter*innen vom DRK, der Charité Mitte und dem St. Hedwig Krankenhaus anwesend.“

 

Bei unserem Treffen der Fachgruppe am 28.8.23 war ein großes Thema dran: Partizipation und Mitbestimmung – wie setzen wir Träger und Organisationen das BTHG um?

 

Die Antwort ist – viele Wege führen nach Rom, aber dort angekommen sind wir noch nicht. Spannend sind aber die verschiedenen Ansätze und Projekte, die bereits laufen und eine Mitgestaltung der Betroffenen ermöglichen. Die Fachgruppe ging in den regen Austausch über Chancen und Herausforderungen neuer Wege der Partizipation.

 

Am 09.10.23 trafen wir uns bei den Kolleg*innen von Vista in der Stromstraße. Unser Gast der Psychiatriekoordinator von Mitte Herr Koziolek stellte die Gremienlandschaft des Bezirks vor. Neben dem Kennenlernen und Verstehen der Ziele, sollte es ebenfalls darum gehen, wie wir als PSAG Sucht relevante Themen unserer täglichen Arbeit in die einzelnen Gremien einbringen können, um nachhaltig Impulse zu setzen. Also wie können wir bestenfalls über eine Impulssetzung zukünftige politische Entscheidungen fachlich beeinflussen und an unserer Arbeitsrealität orientieren.

 

Am 11.12.23 hat sich die Fachgruppe Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen wieder zu einem Austausch getroffen. Mit viel Energie und Kooperation bei der Netzwerkarbeit ging 2023 zu Ende. Wir blicken auf ein hoffentlich gutes neues Jahr 2024, Themen die uns beschäftigen und die wir angehen wollen, haben wir für das kommende Jahr geplant. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Suchthilfetour per Rad im Frühling! Der Termin wird noch bekannt gegeben, die Planung zu dem Event läuft.